3D-Röntgen / DVT - Digitale Volumentomographie


Die Innovation für Diagnostik und Implantatplanung ist die dentale Volumentomographie (DVT)

Knochen- und Zahnstrukturen werden hiermit dreidimensional dargestellt.

 

Die Krönung digitaler Zahnmedizin ist das Verbinden von digitalen Röntgendaten mit digitalen Scandaten

mittels  CEREC. Das Setzen eines Implantates kann nun höchst genau durch die digitale Vorplanung der finalen Krone optimiert werden. Unsere Patienten möchten einen naturidentischen Zahnersatz und vorhersagbare Ergebnisse der Implantation. Sie haben bereits bei der Planung das Resultat digital vor Augen. Unser System bietet dafür die besten und präzisesten Voraussetzungen.