Lasertherapie


Die Anwendung eines dentalen Lasers ist vor allem bei der Behandlung von Weichgeweben sinnvoll. 

Eine biologische Wirkung wird durch optimale Auswahl von Wellenlänge, Intensität, Pulsdauer und Pulsfrequenz erzielt.

 

Wir nutzen den Laser in unserer Praxis in der Chirurgie als Skalpellersatz und wenden ihn in der Parodontologie und Endodontie zur Keimreduktion an.